Schlagwort: call for makers

Maker Faire Hannover – Digital Edition: Der Call for Makers ist offen!

Maker, Kreative und einfach Alle: Aufgepasst!

Der Call for Makers für die Maker Faire Hannover – Digital Edition ist offen!

Bewerbt euch jetzt bis zum 30. April auf einen der begrenzten virtuellen Ausstellerplätze der Maker Faire Hannover – Digital Edition.

Wir wollen eure Projekte sehen. Auch wenn es aus bekannten Gründen in diesem Jahr nur virtuell möglich sein wird, bieten wir euch vielfältige Möglichkeiten zum Teilen eurer Projekte, zum Kennenlernen von Gleichgesinnten und gegenseitigen inspirieren.

Wir suchen Ideen aus den Bereichen Robotik, 3D-Druck, Holz und Stahlbau oder Wearables und Cosplay aber auch Projekte zu Themen wie Upcycling und Nachhaltigkeit, Urban Gardening und Smart Home sowie Wissenschaft und Forschung sind willkommen. Eben alle Themen, die auch in den Hallen der Maker Faire zu finden sind. 

Die Projekte werden am Veranstaltungstag mit Hilfe von Bildern, kurzen Texten und einem kurzen Video abgebildet. Der Besucher kann den virtuellen Ausstellungsbereich besuchen und mit dem Maker mittels Video-Call ins persönliche Gespräch gehen, um vertiefende Nachfragen zum Projekt stellen zu können.

Die Begeisterung für Innovationen, das Tüfteln mit Herzblut, das schnelle Umsetzen von Ideen und die Inspiration anderer: Das alles macht den Kern einer Maker Faire aus. Mit der Digital Edition der Maker Faire Hannover wollen wir das Reinschnuppern in die faszinierende Welt des Makings ermöglichen. Dafür haben wir verschiedene Bausteine konzipiert:

  • In virtuellen Ausstellungsbereichen stellen sich Maker und Unternehmen vor und beantworten Teilnehmern in LiveChats Fragen zu ihren Projekten und Produkten.
  • In einem Wissenshub diskutieren Experten, warum DIY so beliebt ist, welche Trends sich abzeichnen und wie Innovationen und nachhaltiges Engagement in der Maker-Bewegung möglich sind. Auch das Ideenmanagement im HR-Bereich steht auf der Agenda
  • In einer Entertainmentshow begeistern Maker live mit spektakulären Experimenten, Wissenskunststücken und kreativen Ideen.
  • An Roundtables kann sich zu unterschiedlichsten Themenbereichen miteinander ausgetauscht werden

Stattfinden wird die Maker Faire Hannover am 18. Juni 2021 von 11 – 16 Uhr. In dieser Zeit solltet ihr euch als Aussteller dann vor dem Computer/Smartphone befinden, um für Fragen und zum Austausch bereit zu stehen. Die Teilnahme ist für Aussteller wie auch für Besucher kostenfrei!

Also legt los und bewerbt euch für einen Ausstellungsplatz. Wir freuen uns schon unglaublich auf euch!

Hier geht’s zum Call for Makers- Formular!

Maker Media wünscht frohe Ostern!

Die Maker Media GmbH wünscht allen ein schönes Osterfest. Die Zeiten sind gerade besonders und nichts ist so wie sonst – auch große Familienfeiern fallen derzeit aufgrund der Coronakrise leider aus.

Doch lasst euch davon nicht unterkriegen und macht euch dennoch eine schöne Zeit – so gut es eben geht.

  • Lernt etwas neues – oder legt euch einfach mal ins Gras und genießt die Natur
  • Baut etwas kreatives – oder entspannt einfach mal mit einem Buch in der Hand
  • Bewegt euch und macht Sport – oder bleibt einfach mal den ganzen Tag im Schlafanzug

Alles kann – nichts muss! Das wichtige ist, dass es euch gut geht.

Und für die, deren Tatendrang nie groß genug sein kann: meldet euch bis zum 5. Juli als Maker für die Maker Faire Hannover an. Am 12. und 13. September geben wir euch die Möglichkeit, eure Projekte die ihr gerade baut anderen kostenfrei zu präsentieren – also nicht lange zögern sondern schnell anmelden. Zum Call for Makers

Um die Vorfreude zu erhöhen könnt ihr euch außerdem Tickets für die Maker Faire Hannover zu 30% Rabatt sichern. Die Tickets erhaltet ihr per Mail und könnt sie so auch schnell und einfach als kleinen Ostergruß an eure Liebsten versenden.

Übrigens: Das tolle Makey-Ei auf unserem Osterbild kommt von Sylke Wilde, unserer Pressereferentin