Schlagwort: Fablab

Meet the Makers: c’t Krypto-Kampagne

Wir nehmen Anträge zur Zertifizierung von bestehenden GPG-Schlüsseln entgegen. Eine Online-Recherche auf den Keyservern ist möglich. Sie haben auch die Möglichkeit, sich hier vor Ort einen eigenen GPG-Schlüssel zu erzeugen.  Ein gültiger Personalausweis/Reisepass muss zur Kontrolle vorgelegt werden.

Mehr Infos über die c’t Krypto-Kampagne gibt es hier.

Meet the Makers: Piece of Cake

POC_mit-LogoSind Crowdfunding, Open Source oder die Makerbewegung, alles ein Ergebnis einer sich ändernden Konsumgesellschaft – die mehr Wert auf Selbstverwirklichung legt? Mit dieser Thematik hat sich Stefan Aufrichter im Rahmen seiner Abschlussarbeit des Studienganges Design an der FH Potsdam auseinandergesetzt.

 

 

Meet the Makers: Stadt-Teil-Werkstatt und Repair Cafè der Werk-statt-Schule e.V.

„Phantasien werden Realität. Welche, das liegt an Dir. Ich träume von einem guten Fahrradanhänger, der die Ladefläche einer Europalette bietet.“

Die Stadt-Teil-Werkstatt ist eine Selbermacherwerkstatt, für alle , die kein Werkzeug, keinen Platz oder nicht die nötigen Fachkenntnisse haben um sich an ein eigenes Projekt oder eine Reparatur in den Bereichen Fahrrad, Metallbau oder Holz (perspektivisch auch Näharbeiten) herantrauen.

Hier bekommt ihr Tipps und könnt Kurse besuchen, wie zum Beispiel: Schutzgasschweißen. Einmal im Monat öffnet das Original Repair Cafè Hannover in der Stadt-Teil-Werkstatt.

DSC_2091

Meet the Makers: Technik-Garage e.V.

Der Verein Technik-Garage e.V. ist ein Makerspace im Bereich Biologie-, Verfahrens- und Informationstechnik. Vorgestellt werden Open-Hardware-Projekte wie Fraktionssammler, Titrationsgerät und auch die Makerdatenbank. Der Verein unterstützt den Technikunterricht an Schulen.

Am Samstag um 16:30 Uhr gibt es auch einen Vortrag der Initiatoren.

DSC_0011web LED_Quali_Handling-1024x768

Meet the Makers: Forth-Gesellschaft e. V.

20130525_121615Die Forth-Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein der Nutzer der Programmiersprache Forth.

Forth ist eine interaktive, stackbasierte hardwarenahe Programmiersprache, die selbst auf kleinen Controllern eine Entwicklungsumgebung bietet, die Spaß macht, weil sie direkt auf der Maschine läuft.

Meet the Makers: kraftplex®- das vielseitige Holzblech

Das innovative ökologische Material kraftplex® hat das Potenzial herkömmliche Kunststoff- und Aluminiumbleche zu ersetzen. Leicht, biegsam, stabil, einfach zu verarbeiten, lasern und bedrucken, es erfüllt auch den Anspruch nach Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein von Produktentwickler und Industrie.

f-io_puzzle_2013