30.9. – 02.10.2016
Station Berlin

Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation.

2016 in Berlin zum zweiten Mal. In diesem Jahr werden sich rund 900 Maker an 200 Ständen präsentieren.Wir erwarten bis zu 15.000 Besucherinnen und Besuchern.

Miterleben

Auf der Maker Faire gibt es einiges zu sehen: Feuerspeiende Roboter, unglaubliche Erfindungen und eine bunte Mischung über 100 kreativer Maker. Und du darfst überall mitmachen, anfassen und lernen: Probiere (fast) alles selber aus, nimm an Workshops teil und lerne löten, programmieren oder nähen. Tickets für das Festival für alle von 0–99 Jahren gibt es in unserem Online-Ticketshop.

Cosplay
Zoobotics

Mitmachen

Zeig dein Projekt! Auf der letzten Maker Faire Berlin ließen sich rund 8000 Besucher/innen von kreativen DIY-Ideen begeistern. Ob Technik, Handwerk oder Crafting, ob als Hobby, Beruf oder aus der Forschung, ob du zuhause, im Makerspace oder an der Schule bastelst – auf der Maker Faire findest du Gleichgesinnte und ein großes Publikum.

Der Call for Makers ist beendet – hier findest du das komplette Programm!

Voneinander lernen

Maker machen Bildung: Ob als kreatives Hobby oder im schulischen Bereich, etwa in MINT-Fächern, hier lernt jeder etwas! Daher haben wir am Freitag, den 30. September, nur für Schulklassen und ihre Lehrer/innen geöffnet. Der Schülertag geht von 9 bis 13 Uhr und natürlich ist der Eintritt frei.

Weitere Infos und wie man sich anmeldet hier.

DSC_8900

Aktuelle News zur Maker Faire Berlin

Staatssekretär Stefan Müller ist Schirmherr der Maker Faire Berlin

23. September 2016

„Wir verfolgen mit großer Begeisterung wie die Do-it-yourself-Community in Deutschland wächst und mit ihr das Engagement für Technik und Innovation“, sagt Stefan Müller, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung. „Viele neue Ideen kommen heute aus der Maker-Szene, einer Bewegung, die rund um den Globus immer mehr Menschen zum Mitmachen und Selbermachen anregt. So sind … Weiterlesen

präsentiert von

Make: