Majestätisches Eisenpferd galoppiert über die Maker Faire Hannover

Es ist die faszinierende Mischung aus imposanter Größe und anmutiger Eleganz: Am 19. und 20. August 2023 können Besucher auf der Maker Faire Hannover das 4,50 Meter hohe und 8,50 Meter lange Eisenpferd des spanischen Künstlers Jorà Ferré in Aktion bewundern. Zu rockigen Klängen setzen die mechanisch gesteuerten Beine des imposanten Pferdes zum Galopp an, währenddessen eine Ballerina auf seinem Rücken tanzt. Tänzerin und Pferd finden zueinander, verschmelzen zu einer Verbindung aus Mensch und Maschine. „The Iron Horse“ ist nicht nur eine visuelle Attraktion, sondern auch ein Symbol für den Ideenreichtum der Maker-Community. Die spektakuläre Show findet mehrmals täglich statt. Besuchertickets gibt es im Onlineshop zu kaufen. Die Maker Faire Hannover hat am Samstag von 10-18 Uhr und am Sonntag von 10-17 Uhr auf. 



Falko Mohrs ruft auf – Last Call for Makers!

Falko Mohrs, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, ruft Hochschulen und Bildungseinrichtungen zur Teilnahme an der Maker Faire Hannover auf!

Zögert nicht länger, denn am Sonntag dem 11.06. endet der Call for Makers für die Maker Faire Hannover. Sichert euch jetzt einen kostenfreien Stand um eure Projekte und Institution am 19. & 20. August auf dem HCC-Gelände beim größten Maker-Treff Deutschlands zu präsentieren!

Tauscht euch mit gleichgesinnten aus, lasst euch inspirieren und fasziniert die Besucher. Euch erwartet unser legendäres Get-Together am 19. August und rund um die Uhr großartige Highlights! Wir planen in diesem Jahr mit 200 Ständen in drei Hallen und dem Außenbereich und über 15.000 Teilnehmern.

Zum Call for Makers Formular kommst du hier. Wenn du noch Fragen hast oder Unterstützung bei deiner Anmeldung brauchst, checke unsere FAQ oder melde dich sehr gerne per Mail oder telefonisch bei Leo unter der +49 [0]511 5352-804.

Ausflugsziel Maker Faire Vienna

Dieses Wochenende treffen sich in der METAStadt in Wien hunderte Maker zum Austausch, die großartige DIY-Projekte mitbringen werden, um sie euch zu präsentieren. Es wird ein buntes Programm für Groß und Klein geboten. Anfassen und Ausprobieren wird dabei wie immer großgeschrieben. Unter dem Motto „Makers for Future“ widmet sich die 5. Auflage der Maker Faire Vienna am 3. und 4. Juni innovativen Ideen und Lösungen für die Gestaltung der Zukunft. Es wird spannende Workshops geben, begleitende Vorträge und für gutes Essen und leckere Getränke ist auch gesorgt. Empfohlen wird, sich ein Ticket vorab online zu kaufen und öffentlich anzureisen. Die Maker Faire Vienna findet in der METAStadt auf 4.800 qm statt. Das ehemalige Fabriksgebäude, in dem Anfang des 20. Jahrhunderts noch Dampfturbinen und Dynamos produziert wurden, wird zur Kulisse der größten Erfindermesse Österreichs. Das ganze Programm und Informationen zu den teilnehmenden Makern und Firmen findet ihr auf der Website makerfairevienna.com

Ticketdeal nicht verpassen!

Ticketdeal nicht verpassen! Bis Pfingstsonntag gelten noch unsere rabattierten Preise für die Maker Faire Hannover am 19. und 20. August. Auf jede Bestellung gibt es eine 10%ige Ermäßigung, auch auf die günstigen Kombitickets für Familien. Zeitgleich ist dies auch die letzte Gelegenheit, eine digitale Ausgabe der Make gratis zu erhalten. Beide Angebote enden am Pfingstmontag. Bis zur Veranstaltung gelten dann unsere regulären Ticketkonditionen. Jetzt Tickets sichern!

Maker Faire Minden-Lübbecke auf der Azubi-Vibes

Minden-Lübbecke digital

Von Donnerstag bis Samstag findet die 2. Maker Faire Minden-Lübbecke statt. Veranstalter ist das zdi-Zentrum Minden-Lübbecke in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Kreises Minden-Lübbecke und einigen Bildungspartnern. Mit dabei sind unter anderem der Rail Campus OWL und die Uni Paderborn. An den drei Tagen wird das Hallenareal der DB Systemtechnik an der Pionierstr. 10 in Minden zum Erlebnisort. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Die Maker Faire findet im Rahmen der Ausbildungsmesse Azubi Vibes mit 120 teilnehmenden Unternehmen statt, die jede Menge Ausbildungsberufe praxisnah vorstellen. Öffnungszeiten sind Donnerstag und Freitag 9–14 Uhr sowie Samstag 10–16 Uhr.

Rückblick auf die Maker Faire Ruhr

Die Maker Faire Ruhr fand am 26. und 27. März in der DASA in Dortmund mit über 6.000 Teilnehmern statt und wir waren mittendrin. Unter den rund 40 Ausstellern der sechsten Maker Faire Ruhr waren Steampunker, 3D-Enthusiasten, Lasercut-Profis, Makerspaces, Hochschulen und mehr. Die Schüler des ARTandTECH.space präsentierten unter anderem Roboter, eine LED-Tetris-Wand sowie Projekte zu schwebenden Tensegrity-Möbeln. Vertreter vom Projekt EinDollarBrille zeigten, wie man eine Brille aus Draht und einfachen Linsen für weniger als einen amerikanischen Dollar herstellen kann. Beim Workshop Postapokalyptischer Schmuck von Makerin Paula hatten wir die Gelegenheit, übrig gebliebene Materialien anderer Aussteller in Schmuck zu verwandeln. Droiden vom R2 Builders Club wie R2D2 und BB-8 tummelten sich unter den Besuchern. Es gab Vorträge sowie Shows mit Feuer und Flamme auf der Bühne. Das Abacus Theater sorgte mit ihren steampunkigen Maschinen für Stimmung am Eingang und in den Hallen. Großartig war auch das Projekt von Trap Pony. Der mobile Robot Drummer bringt starke Beats und Stimmung auf einem Bollerwagen ins Haus, quasi gute Laune zum Mitnehmen. Kurz gesagt, es war eine Maker Faire mit allem, was dazu gehört: Inspiration durch altbekannte, aber auch durch neue Projekte und Maker, die die Welt verändern – oder zumindest ein Stück bunter und freundlicher machen. Vielen Dank an alle, die dabei waren und ein großes Lob und Glückwunsch an den Veranstalter DASA.

Dieses Wochenende in Dortmund

Die 6. Maker Faire Ruhr findet von 10-18 Uhr am Samstag und Sonntag statt.

Wenn Gurken Strom erzeugen, Droiden blinken und das Jahrhundert von gestern in die Welt von morgen einlädt, ist wieder Maker Faire Ruhr. Die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund verwandelt sich an diesem Wochenende und zum 6. Mal in ein kreatives Ideenlabor. Euch erwarten rund 40 Stände – und die Kollegen aus der Make Redaktion sind auch dabei. Kommt vorbei, lasst euch inspirieren und geht in den Austausch mit den teilnehmenden Makern oder schaut euch die Shows in der Gefahrstoffhalle an. Alle Aussteller und das Programm findet ihr hier im Flyer oder auf der Website, wo es auch Tickets zu kaufen gibt. Viel Spaß!

Maker Faire Hannover – Ticketshop eröffnet

Es ist so weit, jetzt kannst du deine Tickets für die Maker Faire Hannover im Onlineshop kaufen! Dort gibt es, als Bonus, eine digitale Ausgabe der Make gratis dazu. Früh kaufen lohnt sich! Unsere Early-Bird-Tarife: Beim Kauf von einem oder mehreren Tickets bis zum 9. April 2023 (Ostersonntag) erhältst du auf deine Bestellung automatisch 20% Rabatt. Zwischen dem 10. April und dem 28. Mai 2023 (Pfingstsonntag) erhältst du immerhin noch 10% Rabatt auf deine Bestellung. Die Rabatte werden automatisch im Warenkorb abgezogen. Es braucht dazu keinen Gutscheincode. Ab dem 29. Mai 2023 bis zur Veranstaltung gelten unsere regulären Preise!

Hast du noch Fragen? Hier findest du unsere FAQ. Du hast immer noch Fragen? Dann wende dich doch an uns unter info@maker-faire.de oder Tel. 0511/5352-839.

Maker Faire Heilbronn am 11.02.2023

Am 11.02.2023 von 10:00 bis 18:00 Uhr startet das Maker Faire-Jahr mit der Maker Faire Heilbronn! Unter dem Motto „Generate Your Ideas“ stellt die Maker Faire Heilbronn im Maker Space Experimenta verschiedene Vereine, Initiativen, Projekte und vieles mehr vor. Wer sich jetzt noch als Aussteller melden möchte kann sich hier über das Anmeldeformular bewerben. Neben spannenden Ausstellern wie dem Code for Heilbronn e.V. und kn0ckw00d – 3D Kunst kannst du großartige Vorträge zu Thema KI und vielem mehr erleben. Außerdem kannst du zum Beispiel LED-Wölfe und Laufmaschinen bauen. Der Besuch ist kostenfrei also melde dich jetzt an oder komm im Maker Space Experimenta am 11.02.2023 vorbei.

Call for Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Ihr seid eine Universität, Hochschule oder eine Forschungseinrichtung? Und wollt eure Forschungen oder eure Einrichtung vorstellen? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Kommt zur Maker Faire Hannover als Aussteller – völlig kostenfrei! Ihr könnt am 19. & 20. August nicht nur unseren Besuchern zeigen, was ihr erarbeitet habt, sondern auch Maker aus der ganzen Welt kennenlernen. Die perfekte Gelegenheit Nachwuchskräfte, Aufmerksamkeit und Interessierte zu erreichen. Meldet euch einfach über unser Call for Makers-Formular an!