Kategorie: Berlin

Maker Faire Berlin startet erstmals mit Konferenz – Wie Maker unsere Welt verändern

Erstmals gibt es auf der Maker Faire Berlin eine exklusive Eröffnungskonferenz und einen Preview-Day für Fachbesucher. CEOs, F&E- und HR-Verantwortliche, Inno­va­tionsbeauftragte sowie Vertreter aus der Politik, Wirtschafts- und Stadtentwicklung, aber auch professionelle Maker können sich am Freitag, den 17. Mai, im FEZ-Berlin von 10:30 bis 15:30 Uhr über die Macher von Morgen, ihre Visionen und Arbeits­weisen informieren. „Wir zünden ein Feuerwerk in­spi­r­ie­­render Vorträge – kurz, knackig und begeisternd“, verspricht Organisator Daniel Rohlfing.

Maker sind nicht nur kreative Querdenker und Technik­enthusiasten: Mittlerweile gelten sie auch in der Industrie als Pioniere und Innovationstreiber, weil sie interdisziplinär sowie anwendungsnah zusam­men­­arbeiten. In vielen firmeneigenen Innovation-Spaces, oder auch in den mittlerweile über 250 offenen Fablabs, Makerspaces, Werkstätten oder Kreativhubs im deutschsprachigen Raum ist ihre Arbeit vergleichsweise hierarchiefrei, der Austausch von Ideen und Wissen selbstverständlich. „Mit unserer Konferenz wollen wir das Potenzial der Maker nachhaltig beleuchten und aufzeigen, wie breit sie bereits in Industrie sowie Wirtschaft aufgestellt sind und welche Auswirkungen ihre Arbeit unter anderem auch auf die Unternehmenskultur von morgen hat“, erklärt Daniel Rohlfing, Senior-Produktmanager der Maker Faire.

Alle Informationen über die Konferenz und den Preview-Day sind hier zu finden.

Der Ticketshop für Hannover und Berlin ist geöffnet!

Lange haben wir euch warten lassen… unser Ticketshop ist endlich online. Die Maker Faire Berlin wird vom 17.-19. Mai im FEZ-Berlin stattfinden. Die Maker Faire Hannover findet erneut im HCC vom 17.-18. August statt.

In den nächsten Wochen gilt: 25% Rabatt auf alle Ticketarten am Samstag und Sonntag. Nutzt die Möglichkeit und umgeht die Warteschlangen an der Kasse vor Ort!

 

Call for Singer/Songwriter Berlin!

Auch Musik gehört zu einer Maker Faire dazu. Auf der Maker Faire Berlin vom 17.-19. Mai im FEZ-Berlin, werden wir erneut Musikern, die ihre eigenen Stücke schreiben und komponieren eine Bühne geben. Am Samstag und Sonntag dürft ihr eure Singer/Songwriter-Stücke auf unserer Bühne im Wasserbecken des Außenbereichs in wundervoller Atmosphäre präsentieren. Gesucht werden Solisten und Duos.

Schreibt uns einfach per Mail mit ein paar Infos und Samples, wenn ihr dabei sein wollt. Wir freuen uns auf viele kreative Musiker!

Maker Faire Berlin: Der Call for Makers ist geöffnet

Du möchtest kostenlos deine eigene Idee präsentieren? Nutze die Maker Faire als große Plattform für dein Projekt.

Du möchtest dich gerne mit anderen über dein Interessengebiet austauschen? Vernetze dich auf der Maker Faire mit der Community.

Du kommst mit deinem Projekt gerade nicht weiter oder benötigst Fachwissen aus anderen Bereichen? Tausche dich auf der Maker Faire mit anderen Makern aus und erlerne völlig neue Dinge.

Bewirb dich jetzt für die Maker Faire Berlin (17.-19. Mai 2019) und sichere dir einen tollen Standplatz – und falls du noch keine Details über dein Projekt weißt, kein Problem: wir haben das Formular vereinfacht, detaillierte Informationen darfst du gerne nachreichen. Zum Anmeldeformular

Wir möchten Danke sagen!

Gehören gefühlt schon zum Inventar der Maker Faire: Karl, Marcel, Fabian und Benjamin (v.l.)

Großveranstaltungen wie die Maker Faire Berlin sind mit einem hohen organisatorischen Aufwand vorab, aber auch vor Ort verbunden. Um diese Leistung vollbringen zu können, arbeiten wir mit vielen freiwilligen Helfern zusammen – ohne ihre Unterstützung würde die Maker Faire nicht so bunt sein, wie sie ist. Deswegen wollen wir uns bei all den Volunteers, die uns zum Teil bereits seit Jahren tatkräftig zur Seite stehen, bedanken. Ihr macht aus der Maker Faire etwas ganz Besonderes!

Rückblick Maker Faire Berlin

Bei strahlendem Sommerwetter fand am vergangenen Wochenende im FEZ-Berlin in der Wuhlheide die 4. Maker Faire Berlin statt. Tausende Besucherinnen und Besucher ließen sich von dem Maker-Spirit anstecken und versuchten sich selbst im Basteln, Bauen, Löten, Programmieren oder Musizieren. Viele von ihnen sahen zu, als Paul und Hansen Hoepner – bekannt als die Abenteuer-Zwillinge – ihr selbst gebautes Amphibienfahrzeug „Urmel“ zu Wasser ließen, mit dem sie quer durch Alaska fahren wollen. Insgesamt zählte die Maker Faire Berlin 15.200 Teilnehmer.

Hier gibt es weitere Informationen und Bilder.

Maker Faire Berlin – Ausgebuchte Ausstellerfläche/Spektakuläre Highlights/Abenteurlustige Keynote-Speaker

Zum vierten Mal treffen sich die Maker in der Hauptstadt. Am 26. und 27. Mai findet das bunte DIY-Festival Maker Faire erstmals im FEZ-Berlin in der Wuhlheide statt. Bei den Do-it-Yourself-Künstlern, Technikverrückten, Erfindern und kreativen Querdenkern findet die neue Location großen Anklang. Alle für dieses Jahr geplanten Stände sind bereits vergeben. Besu­cherin­nen und Besucher können sich auf ein abwechslungs­reiches Programm mit spektakulären Highlights und abenteuerlustigen Keynote-Speakern freuen.

Weitere Informationen zur Maker Faire Berlin in der neuen Pressemitteilung.