Oft gestellte Fragen (FAQ)

Wie komme ich zur Maker Faire?
Hier findet ihr Hinweise zur Anreise und Parken.

Wie sind die Öffnungszeiten?
Samstag, 19. August 2023, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 20. August 2023, 10 bis 17 Uhr

Wo finde ich das Ausstellerverzeichnis?
Bis zum 11. Juni 2023 kann man sich noch als Aussteller anmelden. Spätestens im Juli werden wir die Ausstellerliste veröffentlichen.

Was sind die diesjährigen Highlights?
Sobald erste Highlights feststehen, werden wir diese veröffentlichen. Unser diesjähriges Rahmenprogramm wird auf jeden Fall wieder sehenswert sein.

Was kostet der Eintritt?
19,50 EUR als Tagesticket, ermäßigt 14,50 EUR.
Familientickets gibt es ab 28,00 EUR.
Das Wochenendticket ab 25,00 EUR.
Für 10,00 EUR gibt es ein Schnupperticket für den Spätbesuch (Samstag 16-18 Uhr oder Sonntag 15-17 Uhr).
Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt!
Unter 16 Jahren Zutritt nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person!
Als Geschenk zu jeder Ticketbestellung im Online-Shop gibt es auf Wunsch eine digitale Ausgabe des Make Magazins im Wert von 11,99 EUR dazu. Das Angebot der Gratis-Make gilt nur bis zum 28. Mai 2023.

Gibt es Familientickets?
Ja, es gibt vergünstigte Tagestickets für Familien. Der Preisvorteil gilt bereits für einen Erwachsenen und ein Kind ab 10 Jahren. Weitere Kinder kosten dann in Verbindung mit einem Familienticket lediglich 10,00 EUR. Kinder unter 10 Jahren sind frei. Voraussetzung für ein Familienticket ist ein gleichzeitiges Erscheinen beim Eintritt zur Veranstaltung.

Was hat das mit den Early-Bird-Tarifen auf sich?
Wer früh seine Tickets bestellt, kommt günstiger rein. Bis Ostersonntag gibt es auf alle Ticketbestellungen 20% Rabatt. Danach bis Pfingstsonntag sind es immerhin noch 10% Rabatt. Die Rabatte werden im Ticketshop automatisch abgezogen. Ab dem 29. Mai gelten unsere regulären Preise.

Gibt es eine Tageskasse?
Ja, am Eingang der Niedersachsenhalle stehen zwei Kassen zur Verfügung. Bitte beachtet jedoch, dass wir kein Bargeld annehmen. Wir akzeptieren ausschließlich Kartenzahlungen. Wir empfehlen euch eure Tickets vorab in unserem Ticketshop zu kaufen. Hier gibt es zudem bis Pfingstsonntag automatisch Rabatte und auf Wunsch ein Gratis-Heft des Make Magazins dazu.

Wer ist berechtigt, ein ermäßigtes Ticket zu kaufen?
Schüler/Studenten über 16 Jahre, Senioren ab 65 Jahre und Schwerbehinderte. Am Eingang zur Maker Faire wird die Berechtigung kontrolliert. Bitte haltet dafür entsprechende Ausweise bereit, danke.

Ist das Tagesticket an einen bestimmten Tag gebunden?
Nein. Bitte beachtet nur, dass das Ticket beim Betreten des Veranstaltungsgeländes entwertet wird und ein erneuter Einlass nicht möglich ist (Wochenendtickets ausgenommen).

Kann ich das Veranstaltungsgelände verlassen und komme dann wieder rein?
Nein, das Tagesticket verliert beim Verlassen des Veranstaltungsgelände seine Gültigkeit. Für Ausnahmen sprecht bitte die Information an.

Kann ich mit der Eintrittskarte die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei nutzen?
Nein, das ist leider nicht möglich.

Gibt es Gutscheine für einen Besuch zu kaufen?
Nein, aber das Ticket kann übertragen werden. Einfach ein Tagesticket kaufen und verschenken, auch wenn ihr als Besteller bei uns geführt werdet.

Kann ich Tickets zurückgeben?
Nein, das ist leider nicht möglich. Es besteht keine Möglichkeit für eine Stornierung. Seid ihr verhindert – macht anderen eine Freude und verschenkt euer Ticket.

Ist das Veranstaltungsgelände barrierefrei?
Ja, die gesamte Ausstellung ist ebenerdig oder über einen Fahrstuhl und Rampen zu erreichen. Einzige Ausnahme ist die Workshop-Area in der Niedersachsenhalle.

Was kostet ein Ticket für Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen?
14,50 EUR. Die Begleitperson hat freien Eintritt, wenn das Merkmal „B“ im Ausweis eingetragen ist. Der Eintritt zur Veranstaltung muss gemeinsam erfolgen.

Gibt es ein Vortragsprogramm?
Ja. Unser Vortragsforum befindet sich im ersten Stock im Future Meeting Space (Aufzug vorhanden). Das Programm wird spätestens im Juli veröffentlicht.

Gibt es Workshops?
Ja. Im Grunde ist nahezu an allen Ständen etwas los. Wir bitten unsere Aussteller Mitmach-Aktionen zu planen. Infos dazu findet ihr im Meet-the-Makers (Ausstellerliste). Weitere Workshops finden auf der Bühne in der Niedersachsenhalle statt. Das Workshop-Programm und die Ausstellerliste werden spätestens im Juli veröffentlicht.

Muss ich mich für einen Workshop im Vorfeld anmelden?
In der Regel nicht, kommt einfach zum Stand oder in die Workshop-Area. Zum Teil sind die Teilnehmerplätze jedoch begrenzt.

Gibt es einen Hallenplan?
Ja, ebenfalls bei der Ausstellerliste ab spätestens Juli zu finden. Wir belegen die Niedersachsenhalle, die Glashalle (Dark Gallery) und die Eilenriedehalle. Zudem einen Teil des Außenbereichs.

Gibt es eine Garderobe?
Ja, im Eingangsbereich der Niedersachsenhalle. Das HCC betreibt diese und wird voraussichtlich eine 2,- EUR Gebühr nehmen. Auch Koffer können hier verwahrt werden.

Gibt es Essen und Trinken zu kaufen?
Ja, es erwartet euch ein vielseitiges Angebot von diversen – zumeist lokalen – Anbietern. Die Cateringstände sind im Innen- und Außenbereich zu finden. Auch wird es ein veganes Angebot geben. Bei allen Gastronomen ist eine Barzahlung in der Regel möglich.

Gibt es einen EC-Automaten?
Ja, im Eingangsbereich des HCC gibt es einen EC-Automaten. Wir haben hier jedoch keinen Einfluss drauf. In der Vergangenheit kam es schon einmal vor, dass der Automat kein Bargeld mehr führte. Wir empfehlen euch vorab mit ausreichend Bargeld einzudecken.

Gibt es freies WLAN?
Nein, das verfügbare WLAN ist den Ausstellern und der Crew vorbehalten, mit der Bitte um Verständnis.

Gibt es Schließfächer?
Nein, bitte nutzt gegebenenfalls die Garderobe im Eingangsbereich der Niedersachsenhalle.

Ist das Fotografieren und Filmen gestattet?
Für private Zwecke ja. Für gewerbliche Zwecke akkreditiert euch bitte hier.

Ist ein Wickeltisch vorhanden?
Ja, in den WC-Räumen zu finden.

Sind Hunde erlaubt?
Auch wenn wir hundefreundlich sind. Hunde sind laut der Hausordnung vom HCC leider nicht erlaubt (Ausnahme Blinden-/Begleithunde). Zu berücksichtigen gilt zudem, dass wir mit einem erhöhten Besucheraufkommen rechnen und es für Vierbeiner bei vollen Hallen zu Stresssituationen kommen könnte. Schon alleine deshalb, lasst eure Hunde bitte zuhause.

Ich habe weitere Fragen: Wie kann ich die Maker Faire Crew telefonisch erreichen?
Unsere Hotline lautet 0511/5352-839. In der Regel sind wir Mo.-Fr. von 9 bis 17 Uhr für euch erreichbar. Während der Veranstaltung zu den Öffnungszeiten.