Maker Faire Workshops – DIY Projekte für zu Hause

Unter der Marke „Maker Faire Workshops“ launchen wir eine Reihe digitaler Workshops für euch. Aufgrund von Corona ist es derzeit leider nicht möglich, eine Maker Faire wie gewohnt durchzuführen. Holt euch deswegen einfach ein bisschen Maker Faire nach Hause und lernt mit tollen DIY-Workshops ganz einfach, wie man zum Maker wird.


 

7 Tage – 7 Projekte

Für diejenigen, die gleich richtig loslegen wollen, gibt es die Projektwoche 7 Tage, 7 Projekte – Das Maker Online Camp. Sie richtet sich vor allem an Schüler mit wenig bis keine Erfahrung, um sie für die Welt des Makings zu begeistern.

ACHTUNG verschoben – neuer Termin! Vom 27. Juli – 2. August finden jeden Nachmittag von 16:00 bis ca. 18:00 Uhr Live-Workshops im Streaming statt.

Täglich gibt es ein neues Projekt, das die Workshopleiter Schritt für Schritt erklären.

Ihr lernt, wie ein Roboter mit Wasserkraft bewegt werden kann, wie das Maker Faire Maskottchen Makey gelötet wird, ihr könnt Masken nähen oder alte Zeitungen in einzigartige Designerstücke verwandeln, Handyhüllen aus Kleber basteln und Handlettering, die Kunst des schönen Schreibens, erlernen.

Das gibt es alles doch bei Youtube? – Für Rückfragen wird eine Chatfunktion angeboten und die Workshopleiter antworten live auf all eure Fragen.

Eine Material-Liste wird auch gestellt. Für einige Projekte habt ihr vielleicht sogar schon alles zu Hause.

Nach der Teilnahme an der Projektwoche erhaltet ihr ein Zertifikat als „Nachwuchs-Maker“. Wer dabei sein möchte, sollte sich jedoch mit der Buchung beeilen, denn zum Start sind die Teilnehmerplätze auf 150 limitiert.

Holt euch jetzt euer Ticket!

Bauset-Workshops

Wir bringen euch die beliebtesten DIY-Workshops der Maker Faires Berlin und Hannover nach Hause!

Angeboten werden in Kooperation mit unterschiedlichen Erfindern einzelne Online-Live-Workshops, die mit einem kompletten Bausatz kombiniert werden.

Die Bastelkits werden direkt zu euch nach Hause geschickt – ihr müsst für die Teilnahme nichts weiter organisierten. Die ersten drei Nachbau-Projekte stehen bereits fest:

  • mit „BuildYours“ wird eine BoxClock (Wordclock aus Papier) gebaut
  • mit „Variobot“ wird ein Mini-Roboter erschaffen
  • mit Nikolai Radke wird der beliebte NOKOlino zum Leben erweckt

Hier geht es zu den Informationen rund um die Bauset-Workshops.

Überzeugt! Ich möchte direkt zum: Ticket-Shop

Bitte beachtet auch unsere AGB.


Call for Makers

Die Projektwoche 7 Tage, 7 Projekte wollen wir auch künftig in den Schulferien anbieten.

Du bist ein Maker und hättest Lust, als Workshopleiter mitzuwirken? Dann melde dich bei uns. Wir suchen tolle Workshopideen und Projekte, die einfach nachzumachen sind.

Schreibt uns einfach eine E-Mail