Smartphone-Photometer – Ein Nachbauprojekt für Schüler, Lehrer und Studenten

Ulrich Scheffler

Freitag, 10:40 Uhr und Sonntag 15 Uhr (Dauer: 30 Minuten)
Raum 27 und 26
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Im Vortrag geht um die Konzeption und Konstruktion eines IoT-Geräts am Beispiel eines via Smartphone steuerbaren Photometers. Der Aufbau dieses Smartphone-Photometers hat sich bereits in mehreren durchgeführten Workshop bewährt und eignet sich zum Nachmachen für Schulen und MINT-Aktionen. Das fertige Gerät ist dann geeignet (ggf. auch mobil), die Konzentration umweltrelevanter Parameter (z.B. Ammonium in Regenwasser, Nitrit im Oberflächenwasser, ASS in Lebensmitteln u.a. zu ermitteln.

Über Ulrich: Dipl.-Ing. Ulrich Scheffler, Labor für Bioprozessautomatisierung, Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW Hamburg)

Webseite

zurück zur Übersicht aller Vorträge

MerkenMerken

Kommentar verfassen