Eine Einführung in die Algenkultur

Serge Zagermann

Samstag, 13:40 Uhr (Dauer: 30 Minuten)
Raum 27
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Habt ihr euch schon mal gefragt, was es mit grünen oder orangen Pfützen auf sich hat, die man in der Natur finden kann? Oft sind Mikroalgen die Ursache für die Farbspiele, die auf verschiedene Umweltbedingungen durch Verfärbungen reagieren. Hier soll gezeigt werden, wie ein Bioreaktor zur Anzucht solcher Algen gebaut werden kann und worauf es bei ihrer Kultivierung ankommt. Einige Experimente und Einblicke in die Themen Chlorophyllfluoreszenz und Stressantworten runden den Vortrag ab.

Über Serge: Ich bin Serge Zagermann, ehemaliger Student der Pflanzenbiotechnologie und aktuell noch Doktorand an der Leibniz Uni Hannover mit dem Themenschwerpunkt Mikroalgen und Bioreaktoren sowie optische Messtechniken. Zum Thema Mikroalgen bin ich durch mein Interesse an Biologie und Forschung gekommen. Zu sehen, was mit diesen kleinen Organismen alles möglich ist, fasziniert mich immer wieder.

Webseite

zurück zur Übersicht aller Vorträge

Kommentar verfassen