Sei Pippi und nicht Annika – schreibe ein DIY-Blog!

Meike Rensch-Bergner

Sonntag um 11:45 Uhr in Vortragsraum 1 (Dauer: 30 Minuten)
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Wir machen das Internet! DIY macht unabhängig, stark und selbstbewusst. Sich im Zusammenhang mit den Werken im Internet zu zeigen, zu vernetzen, gemeinsam Themen weiter zu denken, schafft mehr als Schnickeldi. Wertschätzendes Klima ermöglicht, gemeinsam etwas Neues zu schaffen. Unsere Kultur des Miteinanders lässt uns ein Selbstbild zu produzieren, das sich von den medialen Vorbildern deutlich unterscheidet und Kraft zu entwickeln, die sich in andere Lebensbereiche überträgt. Bloggen ist DIY!

Über die Referentin: Meike Rensch-Bergner, @FrauCrafteln, lebt und arbeitet als Coach und Autorin in Hamburg und bloggt seit 2003. Selbermachen ist für sie mehr als nur Schnickeldi produzieren – darüber schreibt sie seit 2010 auf Crafteln.de. Am Beispiel der Nähblog-Comunity zeigt sie auf, dass DIY durch Bloggen eine Tiefe gewinnen kann, wenn man oder frau hinter die schillernde Welt der Bilder und medialgehypte Modethemen wie Guerilla Knitting blickt. Einem größeren Publikum wurde ich bekannt, weil ich im Herbst an dem TV-Nähwettbewerb mit Guido Maria Kretschmer teilgenommen habe.

Webseite
Facebook
Instagram
Twitter