Mein Minecraft-Smart-Home

Jonathan und Sascha Wolter

Samstag um 12:30 Uhr in Vortragsraum 1 (Dauer: 30 Minuten)
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Vernetzte Alltagsgegenstände sind unaufhaltsam. Doch wie können wir die Generation Z darauf vorbereiten? Wie begeistern wir Kollegen oder die eigenen Kinder dafür, diese Zukunft verantwortungsbewusst mitzugestalten? Sascha und sein Sohn Jonathan nutzen dafür visuelle Programmierumgebungen wie Scratch und spielerische Programme in Minecraft. Und natürlich eignet sich diese Herangehensweise in Kombination mit Smart-Home-Lösungen wie openHAB oder QIVICON auch für professionelle Projekte.

Über die Referenten: Der 10jährige Jonathan ist seit Geburt Berater in Fragen rund um natürliche Interaktionsformen und hält regelmäßig Vorträge über deren Programmierung – z.B. auf den Maker Faires in Hannover 2014 und in Berlin 2015. Sascha ist Experte für die Planung und Umsetzung von geräteübergreifenden Anwendungen für das Internet der Dinge und erkundet neue technische Möglichkeiten für die Deutsche Telekom AG. Außerdem engagiert er sich als Vorstandsmitglied im FA Usability & User Experience der BITKOM.

Webseite
Facebook
Twitter