Informatik unterrichten mit Minecraft

Mirek Hancl

Samstag um 13:15 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr in Vortragsraum 2 (Dauer: 30 Minuten)
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Spielend lernen im Informatikunterricht mit Minecraft! Nicht das komplizierte Erstellen von Mods ist damit gemeint, sondern der spielerische Einstieg in die Programmierung virtueller Schildkröten und Computer mit ComputerCraft(Edu) und das Ansteuern realer IT-Systeme wie LEGO WeDo, Arduino Leonardo, RaspberryPi, Cannybots und littleBits mit RealRobots und bitCraft. Im Vortrag werden einige kurzweilige Beispiele aus dem schulischen Informatikunterricht des Referenten live gezeigt.

Über den Referenten: Mirek Hancl ist Lehrer für Chemie und Informatik am Lessing-Gymnasium Uelzen. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Einsatz von Minecraft im Chemie- und Informatikunterricht, an den Schnittstellen zwischen Minecraft und der realen Welt (Ansteuerung von Robotiksystemen) sowie im konstruktivistischen Lernen mit Minecraft.

Webseite
Youtube
Twitter