Future Heritage

Jasmin Grimm und Christian Zöllner

Bühne
12:00 Uhr am Samstag, 1. Oktober (Dauer: 30 Minuten)
Sprache: englisch
Zielgruppe: Einsteiger/innen

Future-Heritage_5Das Projekt Future Heritage verbindet kulturelle Traditionen mit globalen Innovationen. Zwischen Maker Culture und Craftmenship. Wie kann Kulturerbe durch neue Technologien transformiert und auf neuen Wegen verbreitet werden? Gemeinsam suchen wir nach neuen Formen der Reproduktion, Erneuerung sowie kreativer Teilhabe zwischen globaler Innovation und lokalen Bedürfnissen. Mit Fokus auf Alltagskultur betrachten wir „Heritage“ als einen Prozess, den wir aktiv gestalten können.

Jasmin Grimm ist Projektentwicklerin und -koordinatorin mit Schwerpunkt auf neue Medientechnologien im interkulturellen Kontext und initierte das Future Heritage Projekt mit Sally Abu Bakr von der Ramallah Municipality. Bis 2015 koordinierte sie das internationale Connecting Cities Network, seit 2016 kuratiert und koordiniert sie das Retune Festival, ein Experimentierlabor für Kunst, Design und Technologien bei dem internationale Wissenschaftler, Coder und digitale Designer zusammenbringt.

Webseite
Twitter

Kommentar verfassen