Neue Make: alles über gratis Raspberry Pi-Softwarepakete

In der neuen Ausgabe des Make-Magazines dreht sich alles um gratis Softwarepakete für den Raspberry Pi. Die Gratis-Systeme, die es fix und fertig zum Download gibt, enthalten nicht nur das eigentliche Betriebssystem – meist auf Linux-Basis –, sondern oft auch ein großes Softwarepaket, bestehend unter anderem aus passenden Büro-, Grafik-, Multimedia- und Netzwerkprogrammen. Bei einigen besonders schlank gehaltenen Distributionen können diese Anwendungen später bei Bedarf nachträglich installiert werden.

Weitere spannende Themen in der aktuellen Make-Ausgabe sind die Arduino-Alternativen ESP32, Teensy und Adafruit Feather sowie ein Artikel zum DIY-Wasserstrahlschneider.Darüber hinaus lädt das Heft zum Bau eines Kompasses im Steampunk-Stil ein.