Podiumsdikussion am Schülertag in Hannover

Aufgepasst: am Schülertag auf der Maker Faire Hannover am Freitag kommende Woche geht es nicht nur darum, dass Schüler sich ausprobieren und lernen dürfen – für alle interessierten Lehrkräfte wird es eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Maker-Bewegung – Impulsgeber für grundlegende Bildungsreformen?“ geben. Teilnehmer werden sein: Katja Suding (MdB, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion und Vorsitzende des Landesverbandes der FDP Hamburg), Christian Schlöndorf (Abteilungsleiter für Medienbildung im Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung), Nicolas Domann (GF Cornelsen Experimenta), Daniel Bachfeld (CR Make Magazin), Berthold Sommer (Lehrer am Berufskolleg Rheine, Leitung Projektlabor) und Christian Denker (ehemaliger Schüler Berufskolleg Rheine, Teilnehmer Jugend Forscht und div. Maker Faires, Aktuell Student der Elektrotechnik in Aachen). Moderiert wird die spannende Diskussionsrunde von Philipp Markl. Beginn ist um 11:30 im Future-Meeting-Space 1/2.