Make Schulwettbewerb 2018 – Cornelsen Experimenta und Make-Magazin kooperieren

Mehr Experimente, die Spaß machen: Das Make-Magazin und Cornelsen Experimenta kooperieren im schulischen Bereich. Unter dem Motto „Learning by Making“ schreiben die Kooperationspartner einen Wettbewerb für Tüftler und Bastler im MINT-Bereich aus. Schulteams sind in Begleitung ihrer Lehrkräfte bundesweit aufgerufen, mit Hilfe „gängiger Haushaltsmittel“ einen Sensor für Feuchtigkeitsmessungen nachzubauen und in praktischen Projekten auch einzusetzen. Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Egal, ob als Klasse, Kurs oder AG – der Teamgedanke zählt. Der so entwickelte Sensor kann für Füllstandskontrollen, zur Rasenpflege oder bei der Bewässerung von Balkonpflanzen eingesetzt werden. Ob originell, lustig oder absurd – jede Projektidee zählt. Bis zum 1. Oktober 2018 sind Schulen aufgerufen, ihren Beitrag per E-Mail einzureichen. Als Preise winken ein Calliope mini Klassensatz, ein 3D-Drucker Renkforce 100 sowie Jahres-Abos vom Make-Magazin für die Teams.

Weitere Informationen in unserer Pressemitteilung.