Maker Faire Berlin findet 2018 ohne Camp statt

Das für die Maker Faire Berlin geplante Maker-Camp vom 25. bis 27. Mai auf dem FEZ-Gelände muss wegen mangelnder Resonanz in diesem Jahr leider abgesagt werden. „Dennoch wollen wir an der Idee weiter festhalten, denn nach wie vor sind wir der Meinung, dass wir mit einem Camp die Community stärken und gleichzeitig den Makern noch mehr Festival-Feeling bieten können“, sagt Daniel Rohlfing, Senior Produkt-Manager der Maker Faire. „Für 2019 werden wir einen neuen Aufschlag mit vorher festgelegten Programmpunkten testen.“