Call for Makers: Zeig dein Projekt in Berlin!

Du bist technisch, kreativ, handwerklich, künstlerisch und/oder forschend unterwegs und möchtest dein Projekt endlich der Öffentlichkeit vorstellen?
Du willst hunderte andere Maker kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und dein Wissen teilen und erweitern?

Zeig dein Projekt!

Auf der zweiten Maker Faire Berlin ließen sich im letzten Jahr rund 17.000 Besucher/innen jedes Alters von kreativen Ideen begeistern. Ob Technik, Handwerk oder Crafting, ob als Hobby, Beruf oder aus der Forschung, ob du zuhause, im Makerspace, im Atelier oder an der Schule bastelst – auf der Maker Faire findest du Gleichgesinnte und ein großes Publikum.

Melde dich mit deinem kostenlosen Stand bis zum 31. März über unser Formular an!

Die Maker Faire ist das Mitmach-Festival. Daher freuen wir uns besonders, wenn du dem Publikum und anderen Makern etwas beibringen willst: An deinem Stand oder in unseren Workshop-Arealen kannst du eigene Workshops für alle Besucher/innen anbieten (entweder einfach so oder mit Teilnahmegebühr)!

(Wir haben außerdem auch Stände für Kreative, die ihre Werke verkaufen möchten. Wie auf einem Flohmarkt kostet der Stand in diesem Fall etwas.)

Sag es weiter:
Dein Kollege näht die tollsten Sachen? Deine Schwester programmiert Roboter? Dein Sohn hat an seiner Schule eine Technik-AG? Deine Freundin baut selber Möbel? (usw. usf.) All das und noch viel mehr gehört auf die Maker Faire Berlin!

Noch Fragen? Traust du dich nicht so recht? Oder bist du dir noch unsicher, was und wie du dich präsentieren willst?
Wir helfen dir gern weiter – schreib uns einfach eine E-Mail oder ruf uns an!