Pi Minecraft Hacking @Fablab München

Andreas Kopp wird vier Computer mit Raspberry Pis aufbauen und stündlich Minecraft-Hacking-Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geben:

“Ich werde zeigen, wie man die Minecraft-Welt mit der Wirklichkeit verbinden und seine Welt mit Buttons, Bewegungsmelder, LEDs und Motoren erweitert und seine Fantasie Wirklichkeit werden lasen kann. Außerdem werde ich ein paar Projekte aus meinem Pi Club im Fablab München mitnehmen, die die Kinder dort gebaut haben.”

Andreas bei Twitter

Kommentar verfassen