Meet the Makers: Phantom Retroadster

Phantom RetroadsterDer Phantom Retroadster von Kai Lüddeke ist ein HPV (Human Powered Vehicle) im Kleid eines Cabrios der 1930er Jahre und besteht fast komplett aus Holz. Es hat wie ein KFZ zwei Sitze nebeneinander und eine Rücksitzbank. Zwei Erwachsene können das Velocar mit Klappverdeck unabhängig voneinander pedalieren. Außerdem finden zwei bis drei Kinder auf einer Rücksitzbank und der Einkauf Platz.

Das Design ist als Remineszenz an die originalen Velocars der Firma Mochet zu verstehen. Damit ist das Projekt eher eine Wiederbelebung einer alten Idee anstatt etwas grundsätzlich Neues. Auf der Maker Faire kann man natürlich eine Probefahrt machen!

Rückansicht

unterwegs

Kommentar verfassen