Der Call for Makers läuft: Meldet euch jetzt an!

DSC_4421_kDie Maker Faire Hannover wird in ihrem dritten Jahr langsam zum Heimspiel. Im vergangenen Jahr wollten fast 9000 Besucher die rund 100 Maker-Stände sehen. Viele gingen mit einer eigenhändig gelöteten Platine oder einem selbst geschmiedeten Ring nach Hause. Die schönsten Bilder des Festivals haben wir auch hier auf der Webseite.

Dieses Jahr gilt: Bewährtes bleibt, die Maker Faire findet erneut zweitägig im Hannover Congress Centrum (HCC) statt. Eine Änderung dürfte die tapferen Maker allerdings freuen: Anstelle der Glashalle, deren Klimaanlage dem sommerlichen Wetter in den letzten zwei Jahren nicht genug entgegensetzen konnte, dürfen sich die Aussteller 2015 in der größeren Eilenriedehalle ausbreiten.

Wer dabei sein will, sollte sich bis zum 15. März anmelden. Der Call for Makers wird aufgrund der großen Nachfrage bis zum 17. April verlängert. Wir suchen wie immer Maker, FabLabs und interessante Firmen, die an ihren Ständen, aber auch in Vorträgen und Workshops ihre Ideen präsentieren wollen. Auch beim Auf- und Abbau brauchen wir eure Unterstützung: Für drei Stunden eurer Zeit schenken wir euch den Eintritt für beide Tage.

Kommentar verfassen