Meet the Makers: Kilpikonna Crew

Wir zeigen einen Message-Broker (MQTT auf Raspbian) und diverse Ethernet-Arduinos. OneWire-ICs und RFID-Module liefern Sensordaten und diverse Kleinprojekte „LEDticker“, „RelayBoard“ und „DiscoDucks“ sorgen für Aufmerksamkeit.

Kilpikonna Crew_Maker Faire Hannover

Unser Hauptthema ist die sichere Authentifizierung mit einem Zwei-Faktor-Verfahren: Hierbei werden „Wissen“ (Name, Passwort) und „Besitz“ (Yubikey-OTP) kombiniert, um die Übernahme bzw. Fälschung von Netzwerk-Identitäten zu verhindern. Wir zeigen die Simulation von Yubikey-Tokens mit einem Arduino Leonardo und einer Büroklammer; bei jeder Berührung des Touchsensors wird ein neues One-Time-Password erzeugt.

Wir sind die „Kilpikonna-Crew“, eine lose Interessensgemeinschaft aus dem Rhein-Neckar-Dreieck (Grossraum LU/MA) und beschäftigen uns seit mehr als 30 Jahren mit Rechnern aller Art.

An unserem Stand dreht sich alles um kleine Systeme, wie Microcontroller und Embedded Systems: Arduino, Raspberry Pi, BeagleBone-Black und Galileo-Boards.

Kommentar verfassen