Taupunkt-Hygrometer

Mit Hilfe eines Arduinos wird der Strom einer H-Vollbrücke durch ein Peltier-Element gesteuert, wodurch eine Spiegelfläche gekühlt wird. Über eine Reflexlichtschranke wird die Betauung erkannt. Durch Messen der Tauspiegeltemperatur und der Umgebungstemperatur wird dann die relative Luftfeuchtigkeit berechnet.

Ansprechpartner/in: Manfred Blech

 

zurück zur Maker-Übersicht