Smart Home mit einer Beckhoff SPS und openHAB

Auf diesem Stand wird eine Smart Home Lösung gezeigt, in der ein Beckhoff CX9020 SPS-Controller zur Hausautomation eingesetzt wird. Die Visualisierung bzw. die Bedienung wird mit Hilfe der Open-Source-Software openHAB realisiert, die auf einem Linux-Embedded-System (Raspberry Pi) läuft.

Diese Lösung nutzt die aus Industrie-Lösungen bekannten Vorteile einer SPS, wie z.B. Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb, Flexibilität, Kosteneffizienz, etc. Und durch die Integration mit openHAB werden weitere Vorteile ergänzt: u.a. diverse für Otto-Normalanwender optimierte Visualisierungen, sicherer Web-Zugriff (inkl. Apps für mobile Geräte), Sprachbedienung, usw. Außerdem ist eine herstellerübergreifende Integration von weiteren Smart Home Produkten möglich.

Die entwickelte Software für die SPS und ein neu entwickeltes Binding für openHAB bilden zusammen den Kern dieser Lösung. Sie wurden im Rahmen eines Masterstudiums an der Hochschule Trier entwickelt.

Die Besucher können an einem Labor-Demonstrator diese Smart Home Lösung ausprobieren. Außerdem können sie das eigene Smartphone mit WLAN des Demonstrators verbinden und das Smart Home Demo-Objekt beobachten und bedienen.

Ansprechpartner: Osman Basha

zurück zur Maker-Übersicht