SFN.Berlin: Schülerforschungsnetzwerk Pankow

Standnummer: 78

Wir verbinden Kinder und Jugendliche, Eltern und Betreuer, Lehrer und Maker miteinander – beim Forschen, Tüfteln, Entdecken. Das Schülerforschungsnetzwerk Pankow will jungen Lernenden eine eigenständige, propädeutische und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der sie umgebenden Welt ermöglichen. Dazu nutzen wir die Neugier und das Staunen über die Welt, um Schüler*innen an Phänomene, aber auch an Werkzeuge und Arbeitsweisen der (Natur)Wissenschaft heranzuführen.

Mit Standort am Primo-Levi-Gymnasium werden die Netzwerke der MINT-EC-Schule sowie der relevanten Akteure vor Ort vernetzt – auf mehreren Ebenen werden so weitere Bildungseinrichtungen und externe Partner eingebunden. So können Schüler*innen auch außerschulische Orte für die Projektarbeit nutzen und sich über das unmittelbare Umfeld hinaus vernetzen.

Experimente mit Physical Computing, kleine Experimente, hands-on bei aktuellen Forschungsprojekten

Ansprechpartner/in: Ralf Grauer

zurück zur Maker-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.