SAN – Baukasten mit Wahrnehmung

Standnummer: 24c

Der Baukasten besteht aus Kugeln und Steckverbindern. Auf einem Bildschirm wird in Echtzeit angezeigt, wie die Teile verbunden sind.

Realisierung: Die Kugeln sind 3D-gedruckt. Darin befinden sich Arduinos, die seriell über die Steckverbinder kommunizieren. Via USB erhält der Computer Information, welche Verbindungen hergestellt und welche getrennt wurden. Ein genetischer Algorithmus rät die Positionen der Kugeln im Raum. Die Anzeige geschieht im Web-Browser.

Besucher dürfen mit den Elementen bauen. Gerne erkläre ich, wie das System realisiert ist.

Ansprechpartner: Felix Klee