PWall

Aus Elektroschrott geretteten LED Panelen sind die Grundlage des PWall Projekts. Weiterhin wurden möglichst gebrauchte oder zur Verschrottung vorgesehene Materialien verwendet, um die interaktive Retro Tennis Installation „PWall“ zu realisieren. Dabei musste die Hard- und Software zur LED Ansteuerung komplett neu entwickelt werden. Auch Mechanik und Aufbau der PWall wurden von Grund auf neu konzipiert, um eine möglichst einfache und robuste Verwendung zu schaffen.

Interkatives Spiel für zwei

Ansprechpartner/in: Ruben Volkmer

 

 

 

zurück zur Maker-Übersicht