Projekt SALUS PUBLICA

Standnummer: 146

Das Projekt SALUS PUBLICA ist ein Bibliothekslabor für nachhaltige Entwicklung. Die Bibliothek soll 2020 in Berlin eröffnen und ein „5. Ort“ werden. Hier sollen sich alle Dimensionen von Alltag, Beruf, Wissenschaft, Freizeit und Kreativität überschneiden und neue Räume schaffen, in denen menschliche Zukunftsplanung ermöglicht wird.

Unser Programm auf der Maker Faire Berlin:

25. Mai  – Tag der Schulklassen

1. Offenes Bibliotheks-Labor:
Wir basteln eine coole Bibliothek aus recycleten Materialien
und dokumentieren Eure Ideen für die spätere Raumgestaltung
der SALUS PUBLICA Library

2. Wissen, das man braucht:
Spiele und Experimente rund um eine Nachhaltigkeits-Bibliothek

26. Mai – Tag der Ideen

Herausforderungen an das Großhirn in Spiel und Tat:

  • Wann ist eine Aktion nachhaltig?
  • Was ist eine Bibliothek wirklich?
  • Was muss also eine Nachhaltigkeits-Bibliothek sein?

27. Mai – Tag der Visionen

Crossover:

Wir wünschen uns eine offene und vielfältige Plattform für Wissen und
partizipatives Lernen für Nachhaltige Entwicklung.

  • Was sind Eure Ideen dazu?
  • Experimente und Visionen zur SALUS PUBLICA Library

Ansprechpartner/in: Margot Schaper

zurück zur Maker-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.