Physical Computing-Projekte der Integrierten Gesamtschule Oyten

Standnummer: 31c

Thema: Education

IT-Freak sein heißt: Löten, 3D-drucken, Coden, und vieles mehr!

Der Ausstellungs- und Mitmach-Stand der Integrierten Gesamtschule Oyten wird Teil eines großen Stands mehrerer Schulen sein, die ihre Maker-Schul-Projekte vorstellen. Wir stellen vor:

1) Joystick-Arduino-Projekt: Löten und Scratch-Coden
2) mBot-Fahrrobober.

Mitmachaktion:
1) Coden des mBots mit der grafischen IDE ‚mBlock‘ (Scratch) (ca. 30min)
2) Löten einer Schnittstellen-Platine zwischen Joystick und Arduino und Coden eines einfachen Spiels mit der grafischen IDE ‚mBlock‘ (Scratch) (ca. 60-90min je nach Vorerfahrung)

Ansprechpartner: Dieter Schmidt / E-Mail / Telefon +491738703061

zurück zur Maker-Übersicht