OpenAdaptronik

OpenAdaptronik hat zum Ziel, Aktive Systeme zur Schwingungsminderung Open-Source zur Verfügung zu stellen. Anwendungen sind z.b. Kamerastabilisierungen an Drohnen, Schwingungsentkopplung von Hobby-Teleskopen oder einfache Systeme zur Noise-Cancellation.
Seit knapp 2 Jahren arbeiten Studenten und Wissenschaftliche Mitarbeiter zusammen an kostengünstigen Lösungen, die der Makerszene zur Verfügung gestellt werden. Am Projekt beteiligt sind sowohl das Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit als auch die Technische Universität Darmstadt und das in Darmstadt angesiedelte Fablab.

Wir zeigen Technik-Demonstratoren, die im Rahmen des Projektes entstanden sind und die Funktionsweise aktiver Dämpfungen.

Ansprechpartner: Fabio Campanelli

zurück zur Maker-Übersicht