Lernverfahren für autonome Roboter

Es wird eine Open Source Experimentierplattform für Ingenieure und Studierende vorgestellt. Die Plattform besitzt zwei aktive Kamerasysteme sowie einen Laserpointer und dient dem Experimentieren mit Lernverfahren für autonome Systeme. Dieses System wurde im Rahmen des Semesterprojekts Mechatronik an der Fachhochschule Bielefeld entwickelt.

Die Demonstration wird permanent laufen und auf Nachfrage kann jeder mit dem System interagieren. Die Interaktion kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern durchgeführt werden. Es ist ungefährlich, da kein direkter Kontakt mit dem System stattfindet.

Ansprechpartner: Leon Paus

zurück zur Maker-Übersicht