Supplets

Standnummer: 86

Supplets sind Hardwaremodule, mit denen sich eigene Anwendungen umsetzen lassen. Diese lassen sich ähnlich wie Legosteine kombinieren, stecken schon in einem Gehäuse und können ohne Programmierkentnisse für vielfältige Anwendungen konfiguriert werden.

Die Besucher können ihre eigene Logik nach dem Wenn-dann Prinzip auf einem Tablet erstellen und anhand von Sensoren und Aktoren, die wir auf dem Tisch aufbauen, ausprobieren. Zum Beispiel kann man dem System sagen, dass eine Kunstblume bewässert werden soll, dass es eine Meldung gibt, wenn in den Briefkasten ein Brief eingeworfen wird, oder dass ein Spielzeug-Blaulicht auf dem Tisch angeht, wenn sich ein Besucher dem Stand nähert.

Ansprechpartner: Richard Peters

zurück zur Maker-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.