EinDollarBrille

Standnummer: 113

Mehr als 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen. Die EinDollarBrille besteht aus einem leichten, flexiblen Federstahlrahmen. Sie wird von den Menschen vor Ort selbst hergestellt, angepasst und verkauft. Die Materialkosten: rund 1 US-Dollar.

Wir werden vor Ort Brillen fertigen und bei Interesse natürlich BesucherInnen zum Mitmachen bei der Fertigung einladen.

Ansprechpartner: Klaus-Dieter Vieth

zurück zur Maker-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.