Bits of Time – Die digitale Sanduhr

bits_of_timeEin klassisches Konzept in modernem Gewand. Schon die Anordnung der beiden PixBlock-Module verrät, dass es sich hier um keine gewöhnliche Anwendung einer LED-Matrix-Anzeige handelt. Wie beim klassischen Vorbild wird die Uhr durch Umdrehen gestartet. Eine schicke Sandkornsimulation, irgendwo zwischen physikalischem Naturalismus und pixeliger Avantgarde, visualisiert das Verstreichen der Zeit.

Du möchtest unsere Bausätze gleich vor Ort aufbauen? Kein Problem! Wir bieten drei Lötarbeitsplätze an. Fachkundige Anleitung und Hilfestellung gibt’s natürlich gratis. Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.