Akkuschrauber-Fahrzeug: Team MoPET

Wie läßt sich aus einem kleinen 3D-Drucker ein großes Fahrzeug drucken, mit dem man selbst fahren kann? Diese Frage haben sechs Produktdesign-Studierende mit einer Verkettung vieler kleiner Druckteile gelöst. Das Ergebnis wird am 25. Juni 2016 auf dem 9. Hildesheimer Akkuschrauberrennen am Start sein.

Webseite

Facebook