Floppymusic

Hauptattraktion ist der von YouTube bekannte Koffer mit 14 Diskettenlaufwerken und einer Festplatte, der als Midi Instrument verschiedene Stücke spielen kann.
Dafür ist auch ein Midi Keyboard vorhanden mit dem Besucher das „Instrument“ selber bedienen können.

Zusätzlich werden auch diverse weitere Projekte von RC und 3D Druck bis Spielekonsolen ausgestellt, die zum diskutieren einladen.

Die Besucher können für das Hauptprojekt selbst auf einem Keyboard Musik spielen und sind angehalten Fragen zu stellen.

Ansprechpartner/in: Yannick Richter

zurück zur Maker-Übersicht