FairLötet

FairLötet e. V. will den Gedanken des fairen Handels weiter in der Elektronikbranche etablieren. Warum gibt es fairen Kaffee, aber keine faire Kaffeemaschine? Anhand von konkreten Beispielen, wie der fairen Computermaus oder dem von FairLötet mitentwickelten Lötdraht, informieren wir euch und freuen uns mit euch über diesen jungen Trend in Technik und Gesellschaft zu diskutieren.

Lötarbeitsplatz zum Testlöten

Ansprechpartner: Oliver Sendelbach

zurück zur Maker-Übersicht