condato – IoT-Sensor-Plattform

Standnummer: 59

Wir arbeiten intensiv an der Entwicklung einer modularen Sensorik für die Messung und Auswertung von Wasserqualitäten. Diese werden sowohl datentechnisch als auch IT-sicherheitsrelevant aufbereitet und durch individuelle Apps benutzerfreundlich dargestellt. Damit kann die Wasserqualität in beliebigen Gewässern, Rohrsystemen oder Industrieanlagen gemessen, ausgewertet und an eine koordinierende Stelle weitergeleitet werden. Der Sensor-Baukasten arbeitet stromsparend und wird je nach Anwendungsfall „on demand“ aufgebaut. Gehäuse werden im condato-eigenen 3D-Drucker nach Bedarf erstellt. Die gezeigte Sensorik ist fast unbegrenzt erweiterbar.

— Wissensquiz
— Mitmach-Aktion für Schüler: Sensoren steuern und vor Ort programmieren

Ansprechpartner/in: Sabine Tursch

zurück zur Maker-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.