Material Mafia

Standnummer: 35

Als zentrale Aufgabe hat sich die Material Mafia vorgenommen, Kreisläufe für die Weiterverwendung von industriellen Reststoffen – oder besser: von Ressourcen! – zu schaffen. Die Material Mafia versteht sich als Unternehmen mit einem sozialen Marketingkonzept. Dies bedeutet unter anderem, dass die Ziele und Aktivitäten nicht vornehmlich gewinnorientiert sind, sondern die Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt implizieren. Unsere Vision ist eine Ökonomie, vollständig geschlossener Ressourcenkreisläufe.

Kleine, handwerkliche DIY-Formate und Materialkunde.

Ansprechpartnerin: Simone Kellerhoff

Webseite
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.