Holzgasheizung, Rapsölheizung

Standnummer: 135

Zwei exemplarische, konkrete, technische und handwerkliche Umsetzungen der Problemstellungen, Holz und Rapsöl so sauber wie möglich vorwiegend rauch- und rußfrei zu CO2 und Wasserdampf zu verbrennen, bei maximaler Energieeffizienz.

Wir werden Werkzeuge und Materialien mitbringen, stehen permanent als Gesprächspartner zur Verfügung und werden die Herstellungsschritte auf Foto-Tafeln bildlich dokumentieren.

Ansprechpartner: Hans-Jürgen Bittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.