Workshops an gehackten Strickmaschinen

Standnummer: 130 b

Electronic & Textile Institute Berlin/Victoria Pawlik Wir arbeiten mit gehackten Strickmaschinen und Textilien aller Art und sind offen für alle Projekt, ob mit Elektronik oder modische Produktion.
Tricotautomat ist Rute Chaves Projekt, bei dem man Portraitfotos stricken kann ähnlich wie im Fotoautomat.

Bei unseren 20 Minuten langen Workshops kann man an unseren gehackten Strickmaschinen sein eigenes Motiv stricken und mehr über Stricken und über den AYAB-Hack erfahren. Wir bieten Workshops am Freitag von 10 bis 13 Uhr exklusiv für Schulkinder an. Am Samstag und Sonntag jeweils 14 bis 18 Uhr kann jeder bei uns stricken. Keine Anmeldung nötig, einfach vorbei kommen!

Webseite
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.