Maker Faire Sachsen

Standnummer: 138

mfsachsenSeit über 200 Jahren tummeln sich tüchtige Tüftler in Chemnitz. Die Stadt ist ein lebendiger Technologiestandort, der sich immer wieder neu erfindet. Historische Industriegebäude und Arbeiterhäuser aus der Gründerzeit säumen die Straßen und erinnern an die größte Manufakturdichte Deutschlands zum Ende des 18. Jahrhunderts. Die Nachkriegsmoderne hinterließ markante Bauwerke und nicht zuletzt die zweitgrößte Portraitbüste der Welt. Heute weht nicht nur ihr der Gründergeist um die Nase. Weltmarktführer und Hightechunternehmen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie über 10.000 Studenten der Technischen Universität Chemnitz sind hier zu Hause.

In der Stadthalle – zwischen dem gigantischen Karl-Marx-Monument und der Wiege des deutschen Patentrechts – dem Chemnitzer Rathaus, versammelt die Maker Faire Sachsen für ein Wochenende patente Kreativköpfe zu einem familienfreundlichen Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation.

Webseite
Facebook