Die Makerschule

Standnummer: 14

Spannende Projekte aus dem Schulalltag Neben einem selbst gebauten und programmierten „Arduino-Mobil“ kann Berlin im Maßstab 1:200 mit zahlreichen Arduinos und Raspberry Pis live ausprobiert werden. Zudem steht ein Inmoov-Roboter in Lebensgröße, ausgedruckt mit unserem 3D-Drucker, am Stand. Versehen mit zahlreichen Motoren und Technik nimmt er nicht nur seine Umgebung wahr… Es lohnt sich, einen Blick zu riskieren!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unser Stand ist für alle offen und begehbar. Alle Ausstellungsstücke (Inmoov-Roboter, die Modellbaustadt) können ausprobiert werden. SchülerInnen und Lehrer stehen für Fragen immer zur Verfügung. Auch Tipps zur Integration in den Unterricht sind immer zu bekommen.

Webseite
Twitter

Kommentar verfassen