Betrieb der Waschmaschine mit einer intelligent gesteuerten Warmwasserzufuhr

Standnummer: 116

MakerProjektUm solarthermisch gewärmtes Wasser zu nutzen, wurde anhand eines Arduino die Thermostatbrausebatterie zur Mischung des Warmwassers mit einem Servo angesteuert. Automatisch wird erkannt, wann der Waschvorgang startet und entsprechend nach Zugabe des Waschwassers die Temperatur gesenkt, um kaltes Spülwasser zu verwenden, da sonst bei in der Maschine verbleibenden Wäsche sich aufgrund der für Bakterien günstigen Temperatur um die 30 °C sich schnell unangenehmen Gerüche in der Wäsche festsetzen. So kann umweltschonend Warmwasser zugeführt werden, was den Stromverbrauch der Waschmaschine um ca. 70 % reduziert.

Erklärung und Diskussion der Hard- und Softwarelösung individuell.

Kommentar verfassen