Audio Modulated Solid State Tesla Coil

Standnummer: 43

Mein Projekt besteht aus einer Mischung aus einem modifizierten Armstrong Oszillator und einem „Slayer Exciter“. Der Schaltkreis nutzt einen IRF830 MOSFET, hat eine Resonanz Frequenz vom 2.6+_ 2% MHZ, kann moduliert werden und kann bis zu 90 Watt liefern. Der Höhepunkt meines Schaltkreises ist, dass es eine der ersten treiberlosen MOSFET SSTC Schaltkreise ist und es ist der erste mit einem direkten Audio-Modulationssystem.

Ich werde meinen Zuschauern Informationen über Hoch-Frequenz Armstrong Oscillatoren mittels Präsentation mitteilen.
Nach einer kurzen Einleitung und Demonstration werden die Zuschauer zwei praktische Arbeiten machen. Beide praktische Arbeiten finden mittels drahtlose Energieübertragung statt. Das erste Experiment wird eine kapazitive Energieübertragung mit einer CFL-Lampe anzeigen, während das zweite Experiment eine drahtlose resonante Leistungsübertragung (Wi-Res) durch Aufleuchten eines Resonanzkreises mit einer LED zeigen wird.

Schließlich werden meinen Zuschauern die letzten Kennzeichen meiner Schaltung gezeigt: Audio-Modulation. Wenn aktiviert, hört man Musik, die in dem Lichterbogen moduliert ist.

Ansprechpartner/in: Ivan Rodionov

zurück zur Maker-Übersicht