Amateurfunk verbindet die Welt

Lötstand mit 10 Lötplätzen für Kinder- und Jugend. Begleitung des Stratosphärenballonprojektes mit eigener Nutzlast über Amateurfunk die in der Höhe, Gewindigkeit, Temp. und Position auf einer Beamerkarte gebracht wird. Weiter werden digitale Übertragungsarten gezeigt, die mit wenig Aufwand die ganze Welt funktechnisch vernetzen.

Ansprechpartner/in: DARC e.V. Deutscher Amateur Radio Club, Oliver Häusler

 

zurück zur Maker-Übersicht