Auftaktveranstaltung zur Fördermaßnahme „Open Photonik“ des BMBF

Die Auftaktveranstaltung am Freitag steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Der Eintritt ist frei, ein Ticket für die Maker Faire wird nicht benötigt! Bitte folgen Sie auf dem Gelände der Station Berlin der Beschilderung, die Auftaktveranstaltung findet im „Symposium“ statt.

In der Vortragsreihe Open Photonik werden zehn Open-Source-Projekte vorgestellt, die mit photonischen Komponenten und „Open Innovation“-Ansätzen den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen soll, sich an der wissenschaftlichen Untersuchung aktueller, gesellschaftlich relevanter Fragestellungen mit Hilfe von Photonik-Technologien zu beteiligen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert diese Projekte im Rahmen des Programms „Photonik-Forschung Deutschland“ und möchte diese Schlüsseltechnologie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

9:30 – 10:00 Meet & Greet
10:00 – 10:30 BaKaRoS – Baukastensystem zur Realisierung optischer Systeme
10:30 – 11:00 HolMOS – Digital-holografisches Mikroskop für Open Science
11:00 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:00 Laser4DIY – Erforschung von Open-Source-Lösungen für die laserbasierte Erstellung von prototypischen Elektronikplatinen und zu kostengünstigen Sicherheitseinhausungen für Do-It-Yourself-Projekte mit Lasern
12:00 – 12:30 Lichtwerkstatt – Open Photonik Innovationsprozesse in der Licht-Region Jena
12:30 – 13:00 myphotonics – Vom Baukastensystem zum Do-It-Yourself Optik-Labor
13:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 14:30 Open Adaptronik – Open Source Werkzeugkasten für die adaptronische Erhöhung der Präzision in photonischen Systemen
14:30 – 15:00 OpenBioPrint – Erforschung einer offenen 3D-Druck Plattform zur schnellen Herstellung hybrider, biokompatibler Bauteile
15:00 – 15:30 OpenLicht – Greifbares Licht durch Open Source und modulare Ansätze für intelligente Licht- und Beleuchtungssysteme
15:30 – 16:00 Kaffeepause
16:00 – 16:30 Personal Photonics – Neue Benutzerschnittstellen für Open Innovation mit Photonik-Werkzeugen
16:30 – 17:00 SenseBox – SenseBox Photonik und OpenSenseMap: Citizen Science für photonische Sensordaten