Unsere Highlights 2016

Achtung, Archiv! Hier geht’s zur aktuellen Maker Faire Berlin

Keine Maker Faire ohne Highlights – Kunstwerke aus einer anderen Welt, faszinierende Maschinen und feuerspeiende Konstruktionen! Darauf konnten Sie sich 2016 auf der Maker Faire Berlin freuen:

Wasteländer

Wasteländer

Diese Piraten der Zukunft leben von den Resten der modernen Zivilisation. Sie ziehen durch die Stadt auf der Suche nach allem Wertvollen, was wir so wegwerfen. Ihre seltsamen Träger sind hergestellt worden aus Eisenschrott.

Mehr über die Wasteländer

MR-808

MR-808

Die Soundroboter des Technikkollektives „Sonic Robots“ bringen live Robotik und elektronische Tanzmusik zuammmen. Der Klang entsteht dabei nicht wie gewöhnlich auf elektronischem Weg, sondern wird von unzähligen Robotern live erzeugt. Die Idee hinter den Instrumenten ist es, die Herkunft der einzelnen Sounds sichtbarer und greifbarer zu machen.

Mehr zum MR-808

Fotobus

Fotobus

Verewige dich als Crazy Maker in unserem Fotobus.

Mehr zum Fotobus

highlight_r2builders

R2 Builders Club

R2D2, den kleinen Star-Wars-Droiden einmal live zu sehen und nicht nur auf Fotos oder Kinoleinwänden – ein Traum für richtige Modellbauer und Star-Wars-Fans. Der R2 Builders Club ist weltweit im Internet tätig und hilft mit vielen Hinweisen und Bauanleitungen dabei, einen eigenen Droiden zu bauen.

Mehr zum R2 Builders Club

nao2

RoboCup

Der RoboCup ist der größte internationale Wettkampf für Roboter. Auf der Maker Faire zeigen die Fußballroboter, was sie bereits alles können, das Ziel ist es, im Jahr 2050 den menschlichen Fußballweltmeister zu schlagen. Mit dabei sind auch Teilnehmer des RoboCupJunior (10 bis 19 Jahre), dem Nachwuchswettbewerb. Sie zeigen ihre Fußball- und Rettungsroboter.

Mehr zum Robocup

legoauto_salvo-ventura_-3737da3824714d42

Lego-Car

Ein Blickfang auf der Maker Faire ist ein alter Volvo, der für einen guten Zweck zum Lego-Mobil umfunktioniert wird. Kinder können den mit Lego-Platten beklebten Volvo bebauen und ein kunterbuntes Kunstwerk schaffen.

Mehr zum Lego-Car